ASTROSE-Vision Funksensorknoten

02. März 2020

Im Rahmen des Forschungsvorhabens ASTROSE-Vision wurden Funksensorknoten entwickelt, die mit bis zu 3 Kameras (beide Seiten und nach unten) bestückt werden können, die Bilder liefern können. Mit diesen Kameras können Schneisen oder auch Teiche unter der Leitung beobachtet werden. Damit können die Funksensorknoten Basis für ein effizientes ökologisches Schneisenmanagement sein oder auch zum Diebstahlschutz verwendet werden.